Maria Peters  / E
  Home Arbeiten Projekte Vita Kontakt          
 


Performative Projekte

   

In meinen performativen Arbeiten experimentiere ich vorwiegend mit der Inszenierung von Sprache.
Alle Texte verfasse ich selbst.

 

Da guckste in die Röhre, wa?

Literaturhaus am Inn, Innsbruck 2019

Video ca. 6 Min.


     
 

Bis an den Rand der Welt
Belinda/genannt Linda/ Nachfolgerin 19

Galerie 12-14, Wien 2017

Aus dem Zyklus Lost to regain - siehe Projektbeschreibung

Video ca. 11 Min.


Die Wanderung

Performative Lesung mit Kulissen
Kunstraum Innsbruck am 3. September 2016

Vom 5. Juni bis 29. Juli 2016 wanderte ich von Jena über Leipzig und Berlin bis nach Rostock. Parallel dazu berichtete ich wöchentlich auf meiner Blogseite.
Auch vier meiner Alter Egos aus der Zukunft meldeten sich in Form von Gastbeiträgen auf der Blogseite zu Wort.

Aus dem Zyklus Lost to regain - siehe Projektbeschreibung

Video (Auszüge der Lesung) 7,25 Min.

 
 

Der rote Faden durchs Labyrinth

70 Jahre Tiroler Künstlerschaft, Innsbruck, 14. September 2016

Die Ausstellung verteilte sich auf drei Häuser des Vereins.
Meine Aufgabe war es, das Publikum von Eröffnung zu Eröffnung zu führen.

Video 18,25 Minuten

Der zweite Versuch  – Reset –

Performative Aktion für ein Video
Galerie A4, Innsbruck Sylvester 2013/14

Maria Peters und Gunter Bakay übermalen alle Namen, alle Orte, Länder, Staatsgrenzen und alle vom Menschen erfundenen Beschriftungen auf einem Globus.

Video ca. 10 Min.

 

 

     
zum Seitenanfang