Maria Peters  D / E
  Home Arbeiten Projekte Vita Kontakt Texte        
 

 

Ceci n´est pas un alphabet - oder - Der piktoriale Begriff
Einzelausstellung in der Galerie 5020, Salzburg, 13.12.2012 - 26.01.2013

In Form einer Raumcollage* untersuchte ich mit diesem Projekt spielerisch meine eigene piktoriale Sprache - experimentierte mit den aus meiner Arbeit herausentwickelten piktorialen Begriffen - und machte letztlich den Vorschlag, den globalen Verständigungsproblemen unserer Welt eine neue Sprache in visueller Form entgegen zu halten.

* Collage (franz.) 1. Leimen, Aufkleben 2. Klären des Weins 3. aneinander kleben (Liebesverhältnis)

 

 

 

 

 

 

 

Wandtext in Deutsch und Englisch zum Text
Foto: WEST.Fotostudio

     

Ausstellungsansichten Galerie 5020 Salzburg 2013
(Einzelarbeiten siehe Seite unten)

Fotos: WEST.Fotostudio

   
 
Wand mit Linol-Intarsien    
 
Thanka 1 (Rollbild auf Stoff), Mischtechnik, 160 x 750 cm, 2011
Die Arbeit entsand als tagebuchartige Mitschrift während der Vorbereitung der Ausstellung. Texte in Abschrift
   
 
     
 
Thanka 2 (Rollbild auf Stoff), Mischtechnik, 160 x 350 cm, 2012
Die Arbeit entsand als tagebuchartige Mitschrift während der Vorbereitung der Ausstellung.
Texte in Abschrift

   
 
     
   
     

Einige Arbeiten der Ausstellung
Fotos: WEST.Fotostudio

   
 
Der zweite Versuch
Öl auf Leinwand 150 x 150 cm, 2012
  Peters-Deutsch Deutsch-Peters
Vitrinenobjekt, 52 x 49 x 12 cm, 2012
 
Pyramide mit e
Objekt, Draht/Japanpapier, ca. 75 x 85 x 80 cm, 2012
  Foliant auf Tischobjekt
handgezeichnetes Buch,
Bleistift/Gouache/Acryl, 42 x 30 cm, 37 Seiten, 2012
     
 
Seite 5 aus Foliant   Seite 8 aus Foliant
 
Seite 13 aus Foliant   Seite 16 aus Foliant
     
zum Seitenanfang